Freizeitaktivitäten

Rüdesheim mit seinen weitläufigen Weinbergen, der romantischen Rheinpromenade und dem vielfältigen Freizeitangebot in der Stadt und der Umgebung bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, Ihre Freizeit spannend, abwechslungreich und unvergesslich zu gestalten! Hier haben wir einige Tipps für Sie zusammen gestellt.

 

Informationen über Rüdesheim am Rhein
Die offizielle Homepage der Stadt Rüdesheim am Rhein mit allen wichtigen Informationen für Bürger und Touristen, Veranstaltungskalender, Stadtplan und vielem mehr!

 

Spielzeugmuseum
zeigt Spielzeug und Modelleisen-bahnen der letzten 100 Jahre sowie eine Modellbahn-Großanlage des Rheintals im Stil der 30er bis 50er Jahre

 

Winzerexpress
Eine Fahrt mit dem Winzerexpress muss man in Rüdesheim einfach gemacht haben - so sieht man die Sehenswürdigkeiten und die Weinberge aus einer ganz eigenen, unvergesslichen Perspektive! Abfahrt oberhalb der Drosselgasse am Musikkabinett.

 

Rheinsteig®
Wandern auf hohem Niveau. Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden führt der 320 km lange Rheinsteig® rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Wegen und anspruchsvollen Steigen bergauf und bergab zu Wäldern, Weinbergen und spektakulären Ausblicken.

 

Rüdesheimer Segtouren

Auf einem Segway fahren, rollen, schweben Sie fast lautlos durch das beeindruckende Weltkulturerbe Mittelrheintal. Die hügelige Landschaft lässt sich dank der einzigartigen Fortbewegungsmitttel in gemütlichem Tempo und völlig entspannt erfahren. Rollen Sie mit uns entlang des Rheins, erfahren Sie geschichtsträchtige Orte auf unseren hochmodernen Segways und genießen Sie die hochklassigen Genussmittel des Rheingaus. Die Touren garantieren Fahrspaß vom Allerfeinsten. Das Trendfahrzeug Segway ist kinderleicht zu bedienen und jeder ab 15 Jahren kann mit entsprechender Fahrerlaubnis* an den Touren teilnehmen.

 

Asbach
Im Asbach-Besuchercenter erleben Sie eine Diashow über die Entstehung der Asbach Brennerei und können Asbach-Produkte kaufen.

 

Weinmuseum Brömserburg
Im Rüdesheimer Weinmuseum Brömserburg befindet sich die älteste weinbezogene Sammlung der Welt. Wer die Burg betritt, dem steht eine spannende Reise durch die Geschichte des Weines bevor. Etwa 2000 weinbezogene Exponate von der Antike bis zur Gegenwart werden in den Sälen und Gewölben gezeigt.

 

Kloster Eberbach
Eine altehrwürdige Abtei oberhalb von Eltville, "deren Portale für Gäste und Freunde rund um's Jahr weit geöffnet sind. Eine durch Geist, Geschichte, Kunst und Kultur geformte Atmosphäre, die allen Besuchern fürwahr das Herz zu öffnen vermag."
Unvergessen als Drehort für den Hollywood-Film "Der Name der Rose" mit Sean Connery.

 

Seilbahn Rüdesheim
Eine Seilbahnfahrt gehört in Rüdesheim einfach dazu! Seit 2005 ist die restaurierte Bahn in Betrieb und fährt auch während des Weihnachtsmarktes.
Unser Tipp: eine Ringtour - erleben Sie Rüdesheim und Assmannshausen auf unvergleichliche Weise! Fahren Sie mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal, laufen durch den Niederwald, am Jagdschloss fahren Sie mit dem Sessellift nach Assmannshausen und von dort mit dem Schiff zurück nach Rüdesheim.

 

Drosselgasse
Was wäre Rüdesheim ohne die Drosselgasse... Live-Musik, Weinromantik, gutes Essen und tolle Stimmung!

 

Fahrgastschiffahrt Bingen-Rüdesheimer
Romantische Loreleyfahrten zwischen Rüdesheim, Brömserburg, Bingen, Burg Klopp, Nahemündung, Ruine Ehrenfels, Mäuseturm, Assmannshausen, Burg Rheinstein, Trechtingshausen, Burg Sooneck, Niederheimbach, Heimburg, Lorch, Wispertal, Ruine Nollig, Lorchhausen, Ruine Fürstenberg, Bacharach, Burg Stahleck, Pfalz im Rhein, Kaub, Burg Gutenfels, Oberwesel, Schönburg, Loreley, St. Goar, Burg Rheinfels, Burg Katz und St. Goarshausen

 

Schifffahrtgesellschaft Köln Düsseldorfer (KD)
Romantik, Entspannung und Genuss. Events erleben und Parties feiern. Was immer Sie auch suchen, KD bietet unvergessliche Momente.

 

Foltermuseum
Besichtigen Sie mittelalterliche Folterwerkzeuge und informieren Sie sich über Folter, Hexen, Scheiterhaufen, Hexenverfolgung, Hexenverbrennung, Hexenwahn, Inquisition und die Rechtsgeschichte im Mittelalter.

 

Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen
Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland! Er zieht sich durch die komplette Altstadt, über den Marktplatz, die Rheinstrasse und die Drosselgasse.

 

Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett
Mit über 300 Exponaten einzigartig in Deutschland - ein Museum für mechanische Musikinstrumente mitten im Zentrum der Stadt im historischen Brömserhof beheimatet. Von der riesigen Karussellorgel bis hin zur kleinen musikalischen Schnupftabakdose - da werden Ihre Ohren Augen machen!

 

Hildegardiskloster Eibingen
Oberhalb der Stadt inmitten der Weinberge steht das Hildegardiskloster, das Anfang des 20. Jahrhundertsin der Erinnerung an Hildegard von Bingen erbaut wurde. Heute leben dort Benediktinerinnen im Sinne der Hildegard von Bingen. Sie sind selbstversorgend und verkaufen in ihrem grossen Klosterladen Lebensmittel, Weine, Kerzen, Schmuck, Bücher und vieles mehr.

 

Ponyhof Ebental
Ein familienfreundliches Freizeitparadies inmitten von Wiesen und Wäldern.
Im Ponyland begrüßen Sie viele kleine und große Ponys und Mulis, Katzen, Hasen, Ziegen und Schafe in ursprünglicher, natürlicher Umgebung.
Am Muttertag, sowie an einigen monatsersten Sonntagen startet der Rheingau Helicopter zu Rundflügen ins Mittelrheintal bis zur Loreley.